1 Leuchtturm

 

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|


Start                           Sitemap                         Forum                              Gästebuch                        Impressum

Positionslampe_Stb

Welche Lichter müssen motorisierte Kleinfahrzeuge führen und wie müssen diese angebracht sein?
Kennst Du diese Frage noch aus der Prüfung zum Sportbootführerschein?

Spätestens wenn Du ein eigenes Sportboot hast, musst Du diese Frage richtig beantworten.

Positionslampen sind vorgeschriebene Lichter, die bei unsichtigem Wetter und in der Nacht zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang geführt werden müssen. Der Sektor von allen Positionslampen zusammen bildet  einen Kreis von 360° . Somit ist gewährleistet, dass Dein Boot aus jeder Himmelsrichtung gesehen werden kann. Die Anordnung der Posilampen sorgt sogar dafür, dass jeder sehen kann, welchen Kurs Du einschlägst und was Du für ein Boot fährst.

Mein Tipp:

    - rot ist backbord und steuerbord ist grün, steuerbord ist grün ...wie bei der yellow- submarin .(bitte singen)

Positionslampe_Bb

Positionslampen sind störanfällig. Ersatzleuchtmittel sollten, genau wie beim Auto, immer dabei sein. Zur Kontrolle der Funktionstüchtigkeit sieh Dir die Lampen an, nachdem Du sie eingeschaltet hast. Es gibt aber auch Schalttafeln extra für Dein Boot, da kannst Du vom Steuerstand aus sehen, welche Lampen an sind und welche nicht.

 

Noch ein Tipp

Kommt grün - weiß -  rot voraus in Sicht,

leg Ruder mittschiffs, mach Klüsen dicht!

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

||

|

|

|