1 Leuchtturm

 

Wetter

 

Maritime Artikel



 

Seekarten
im
Internet

 

 

 

 

 

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|


Start                           Sitemap                         Forum                              Gästebuch                        Impressum

Fischfinder

Das Echolot
Beim Echolot und beim Fischfinder wird die Zeit zwischen der Aussendung eines Schalles und seines Echos vom Meeresboden oder eines anderen Hindernisses (Fisch) gemessen.         Die Schallgeschwindigkeit beträgt im Wasser 1500 m/s. Der Schall durchläuft die Strecke Schiffsboden - Meeresboden hin und zurück. Bei einer Wassertiefe von 750 m braucht er  eine Sekunde, bei 75 m Wassertiefe also nur 0,1 s und bei 7,5 m Wassertiefe nur noch 0,01 s.

Zur Funktion eines Echolotes gehören also eine Unmenge von Schallimpulsen, die konstant gemessen werden und so die Sicherheit des Schiffes erheblich verbessern.

Mein Tipp:

Mit diesem Bootszubehör erhöht sich die Sicherheit Deines Sportbootes erheblich. Ob mit Fischfinder oder Echolot die Wassertiefe gemessen wird, ist egal.
Der Einbau des Signalgebers sollte möglichst weit im Vorschiff erfolgen.
Es gibt Fischfinder, die nicht nur eine gute Auflösung der Echos versprechen, sondern auch den Untergrund weit vor dem Schiff anzeigen. In flachen Gewässern verringert sich leider die Vorausschau, hier wäre es aber besonders notwendig.

 

Mein Tipp an den Anfang:
Zum Messen der Wassertiefe einen Bootshaken nehmen!


Achtung !
                      Spezialtipp!
Kaufe nie einen Bootshaken, dessen Spitze länger ist, als die Rundung. Sieh bei der Abbildung genau auf die Linie. Spitzen, die überstehen können Verletzungen herbeiführen oder andere Boote beschädigen!

Bootshaken1



[Skipper-Treff.de] [Sitemap] [Bootsausrüstung / Bootszubehör] [Bootsreparatur] [Bootsnavigation] [GPS Navigation] [Fischfinder] [Logbuch] [Backskiste] [Maritime Bekleidung] [Skipper-Tipps]
1 Leuchtturm

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

||

|

|

|